• 555 Verbleibende Tage bis zum Erreichen des Ziels

Vorbereitung der Transporte

Lasst uns aber Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir ernten, wenn wir nicht ermatten.

Die Bibel: Galater 6,9

 

Die Vorbereitung der Transporte ist die Arbeit, welche im Hintergrund gemacht wird und viel Arbeit und Kosten in Anspruch nimmt. Hierzu zählt vor allem, das Sammeln der Hilfsgüter: Möbel, Elektro-Geräte, Kranken-Betten, Krankenhaus-Inventar, Kleider und Schuhe, Rollstühle, Fahrräder usw. Ständig sind unsere ehrenamtliche Mitarbeiter mit dem Sprinter + Anhänger unterwegs, um diese Sachen zusammenzuholen.

Abholen der Sachen in Fulda

Abholen der Sachen in Fulda

Bei Familie Günter u. Jutta Janzen nach Cämmerswalde (Neuhausen/Erzgebirge, nahe der tschechischen Grenze)

Bei Familie Günter u. Jutta Janzen nach Cämmerswalde (Neuhausen/Erzgebirge, nahe der tschechischen Grenze)

Da uns die Not und Würde der Menschen nahe am Herzen liegt, werden die Transporte sorgfältig vorbereitet; die Elektro-Geräte, Kranken-Betten und Inventar werden auf die Funktionalität überprüft und transportfähig gemacht, Fahrräder werden je nach Möglichkeit in Schuss gesetzt, Möbel wird verpackt, Toilettenstühle und Rollstühle werden verpackt usw. Eine sehr große Arbeit ist das Umpacken der Kleider, Schuhe, Bettwäsche und Textilien. Da die Länder unterschiedliche Richtlinien und Verbote haben werden die Sachen hier nach Alter und Geschlecht sortiert. Manche Sachen müssen auch entsorgt werden, da sie schon abgenutzt oder kaputt sind.

Betten müssen geprüft und zusammengesetzt werden

Kartons werden vorbereitet

Das Lager, wo die Transporte vorbereitet werden

 

Wie kann diese Arbeit unterstützt werden?

 

  • Durch Gebet.

    • damit die Mitarbeiter nicht mutlos werden
    • damit Menschen bewusster mit der Not und Würde anderer umgehen und „GUTE“ Sachen geben
    • damit wir Freiwillige für diese Arbeit gewinnen können

 

  • Durch praktischen Einsatz

    • wenn Sie Freude daran haben, Sachen für einen guten Zweck in Stand zu setzen, dann sind Sie der richtige
    • Sie können auch gerne beim Sortieren der Kleider und Schuhe anpacken
    • Aufgepasst! 3 mal in der Woche wird im Lager (Sülemicker Str. 19, 51702 Bergneustadt) gearbeitet. Hier können Sie gerne Abram Falk anrufen: (+49) 01736719712
    • Wenn Sie am Wochenende auch mal Sachen holen können, rufen Sie einfach Eugen Falk an:  (+49) 01738553383

 

  • Durch finanzielle Unterstützung

    • Vieles aus dieser Arbeit ist mit Kosten verbunden, die nur durch Spenden getragen werden: Spritkosten, Ersatzteile, Kosten für das Lager usw.
    • Wir freuen uns, wenn auch diese Arbeit von Vielen getragen wird. Seien sie gewiss, dass mit den Spenden gewissenhaft und transparent umgegangen wird!

Comments are closed.