LKW-Transport in die Ukraine – April 2016

Am 03. April 2016 geht ein LKW-Transport mit Hilfsgütern in die Ukraine. Die Hälfte des Transportes soll an das Missionswerk „Wistka Miru“ in Truskovetsk, Ukraine gehen und die andere Hälfte geht zum Bau und Einrichtung eines Kinderheimes (Erholungsheim  für Eltern mit aufgenommenen Waisenkindern – siehe Beitragsfoto) in der Nähe von

Hilfe zur Selbsthilfe – „Backofen“

  Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit in Moldawien und der dadurch bestehenden Not, stellt sich für viele Christen die Frage, ob sie in ein anderes Land arbeiten gehen bzw. umsiedeln müssen, um ihre Familien zu ernähren. Die Konsequenz ist, dass sie den Diensten in den christlichen Gemeinden immer schwieriger nachkommen können; aber auch keine

Einsatz in Moldawien – Juli 2015

0% bereits gespendet €3000

Sehen Sie diese glücklichen Kinder? (ein Foto aus dem Einsatz 2014) Sie brauche oft viel weniger als wir es benötigen, um so glücklich auszusehen. Viel mehr noch, brauchen diese Kinder die Liebe Gottes und die Frohe Botschaft von Jesus Christus. Moldawien gilt nach wie vor als das ärmste Land Europas. Eine hohe

Transport in die Ukraine – Juni 2015

Aufgrund  der Krisensituation  in der Ukraine, ist  Ende Juni 2015 ein Transport mit Hilfsgütern in diese Region geplant. Der Transport ist vor allem für die Unterstützung der Flüchtlinge aus dem Osten des Landes und für die Versorgung der Menschen in den Krankenhäusern bzw. Hospitals gedacht. Unsere Ziele Es sollen dieses